Syrien

Syrien - oder: Abu Shaker, ich komme!

Überlebenstipps – oder: Wie man in Syrien überlebt.

Überlebensstrategien In Damaskus… 1. Willst Du eine Straße in Damaskus überqueren, schließe die Augen, atme tief ein, zähle bis drei und stürze dich auf die Straße. Wirst du angehupt, hast du alles richtig gemacht: Die Autofahrer haben dich gesehen und werden halten. Wichtig: Halte Augenkontakt mit jedem Autofahrer, an dem du vorbeikommst. – Wirst du […]

Read More
Syrien - oder: Abu Shaker, ich komme!
Ungeordnet

Unterwegs – oder: Steine bis zum Umfallen

So ein kleines Land, und so viele alte Steine… Wir sind auf dem Weg nach Tartus, einer kleiner Hafenstadt auf dem Weg zwischen Aleppo und Damaskus. Auf unserem Weg dorthin halten wir an der Burg „Crac des Chevalies“, auf arabisch قلعة الحصن Qala’at al-Hosn. Eine Traumburg, wie sie im Buche steht – drei Burgringe, Schießscharten, […]

Read More
Syrien - oder: Abu Shaker, ich komme!

Los geht’s!

Die Koffer sind gepackt, dieses Mal nach meinem ultimativen Kofferpackplan: Den Koffer ein paar Tage vor Abflug geöffnet ins Zimmer stellen und alles reinwerfen, was mir so im Alltag begegnet und unbedingt mit muss – es funktioniert tatsächlich. In der Nacht vor dem Abflug schlafe ich sehr wenig, aber gut. Ich bin einfach nur froh, […]

Read More
Syrien - oder: Abu Shaker, ich komme!

Ich darf rein – oder – wie man an ein Visum kommt

Da ist er wieder – mein Reisepass. Mit Stempel und einem Aufkleber, der es mir erlaubt, nach Syrien einzureisen. Ein Visum für Syrien zu beantragen, geht relativ einfach, wenn ihr von Deutschland aus einreist: a) man geht direkt bei der Botschaft vorbei und reicht dort alle Unterlagen ein Botschaft der Syrischen Arabischen Republik Rauchstr. 25 […]

Read More