Nagellack-Blumen – Nail Polish Flowers

NagellackblumenAuf Pinterest bin ich auf eine Seite gestoßen, auf der es eine Anleitung für Nagellackblüten gibt: Blumen aus Draht, deren Blütenblätter mit Nagellack eingepinselt werden und dann so trocknen. Was für eine tolle Idee! Ich war ein bisschen skeptisch, ob das wirklich funktioniert (Pinterest-DIY Projekte gehen auch gerne mal daneben…).

Aber: Es funktioniert!
Um die Blumen zu machen, sind nur ganz wenige Materialien nötig:
1. Feiner Draht
2. eine kleine Zange
3. Nagellack
4. Vielleicht ein dünner runder Stab, um den Draht drumzuwickeln (Ich habe eine dicke Kugelschreibermiene verwendet :)…)

Materialien Nagellackblumen

Eine genaue bebilderte Anleitung gibt es auf dieser Seite  – aber eigentlich ist es ganz einfach: Aus dem Draht eine kleine Blühte formen und die Blätter dann einzeln und gaaaaaanz langsam mit Nagellack beziehen; trocknen lassen.

Wenn es nicht klappt, sind vielleicht die Blätter zu groß geworden (dann reißt der Lacktropfen) oder der Pinsel ist zu klein (am besten geht es mit einem Pinsel, der die Breite des Blattes hat).

Ich weiß noch nicht so genau, was ich mit den kleinen Kirschblüten machen soll…vielleicht Geschenkanhänger oder einen Kranz, aber ich finde, sie sind in jedem Fall eine gute Idee, um alte Nagellacke zu verbrauchen :)!

NagellackblumenNail Polish Flowers
You will need:
1. Thin wire
2. A pincer
3. Nail Polish
4. Maybe a little round stick to shape the little petals

The process is very easy and actually it really works! It only takes some time and patience to make the little flowers: Make some little petals from wire, then carefully paint over with nail polish. Works best if the brush has the same size like the petals and you are moving it over very carefully and slowly. You can find a detailed picture description here!

Cammy

Kommentar verfassen